Energiesparmeister gesucht: 50.000 Euro für Klimaschutzprojekte an Schulen

Ab sofort heißt es wieder: welche Schule hat das beste Klimaschutz-Projekt in ihrem Bundesland? Ob Recycling-Aktion an der Grundschule, Smart-Energy-Programm an der Berufsschule oder Trinkwasserprojekt am Gymnasium – zum elften Mal belohnt der Energiesparmeister-Wettbewerb schulisches Engagement für den Klimaschutz mit Geld- und Sachpreisen im Gesamtwert von 50.000 Euro.

Ab sofort heißt es wieder: welche Schule hat das beste Klimaschutz-Projekt in ihrem Bundesland?

Ob Recycling-Aktion an der Grundschule, Smart-Energy-Programm an der Berufsschule oder Trinkwasserprojekt am Gymnasium – zum elften Mal belohnt der Energiesparmeister-Wettbewerb schulisches Engagement für den Klimaschutz mit Geld- und Sachpreisen im Gesamtwert von 50.000 Euro.

 

Bewerben können sich Schüler und Lehrer aller Schultypen bis zum 4. April 2019 auf www.energiesparmeister.de.

 

Informationen: www.energiesparmeister.de; www.co2online.de

 

((Bild: energiesparmeister-logo.jpg))

 

Zurück